Im ALLITERA VERLAG:


 

 

 

NEUERSCHEINUNG 

IM MÄRZ 24

 

JUDITH

Novelle

Allitera Verlag 2024

 

 



 

 

NEU

 

ZWEIMAL ROM

Novelle

Allitera Verlag 2023

 

mehr

 

"Ludwig Steinherr hat mit »Zweimal Rom« eine raffiniert komponierte Novelle geschrieben, voller Überraschungen für Protagonisten und Leser, Leserinnen gleichermaßen."

Barbara Zeizinger, SIGNATUREN


 

 

 

ADRIANA

Novelle

Allitera Verlag 2023

 

mehr

 

„Adriana, eine wunderbare Novelle von Ludwig Steinherr. … Ich finde sie beeindruckend und empfehle sie hiermit gerne weiter.“

Jan-Eike Hornauer, EIGENKREATION


 

 

 

DER CAROLIN-PAPYRUS

Novelle

Allitera Verlag 2022

 

mehr

 

"Ludwig Steinherr beschreibt in DER CAROLIN-PAPYRUS die Erosion einer Liebe. Er mischt das Alltägliche der Lebenden mit dem Blick des Toten und lässt dadurch die Personen und ihre Beziehungen immer mysteriöser erscheinen. Die Sprache Steinherrs lässt auch in diesem Prosatext den großartigen Lyriker erkennen. Worte werden präzise gesetzt. Gerne knapp. Es funktioniert. Ein Leseerlebnis."

Melanie Arzenheimer, Bayerische-Bücher.de 


 

 

VERONA KOPFÜBER

Novelle

Allitera Verlag 2022

 

mehr

 

"VERONA KOPFÜBER ist eine lebenskriselnde, nervenkitzelnde Gemäldegedichtnovelle, die ich in einem Atemzug gelesen habe."

Theo Breuer, LITERATOUR2022

 

"Ludwig Steinherr ist untadelig prosasicher, frei von der Steifheit, die viele Lyriker in dieser Form befällt: Alles fließt einfach und organisch, die Sätze treffen, alles ist unmittelbar da, die widersprüchliche Welt mit ihren Bedrohungen und der Segen der Poesie."

Petra Morsbach


In der Edition Offenes Feld:


 

NEU

 

DER KRIEG DES JAMIE WOOD

Briefnovelle

Edition Offenes Feld 2024

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JESSICAS BESUCH

Novelle

Edition Offenes Feld 2023

 

mehr


 

 

 

 

DAS WEISSE FAHRRAD

Fantastische Novelle

Edition Offenes Feld 2022

 

mehr